Freie Stellen

Wir suchen eine/einen Wohngruppenmitarbeiter/in

Hof Sondern e. V. ist eine Sozial-Therapeutische Gemeinschaft, die für psychisch erkrankte junge Menschen als Rehabilitations- bzw. psychiatrische Übergangseinrichtung dient. Mit unserer Vielzahl an Einrichtungen – Wohn- und Arbeitsbereiche wie die Gärtnerei, Kreativwerkstatt, Projektwerkstatt, Landwirtschaft, Naturkostladen, Hauswirtschaften und Tierpflege – sowie individuellen und Gruppenangeboten für die persönliche Entwicklung werden erkrankte junge Menschen auf ihrem Weg zu besserer Gesundheit und in ihrer Integration in die Gesellschaft aktiv begleitet und unterstützt. Insgesamt bietet die Einrichtung ca. 80 Plätze in der personalen, sozialen und beruflichen Rehabilitation. Das Leitbild im Denken und Handeln ist humanistisch/anthroposophisch geprägt.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird eine/ein Wohngruppenmitarbeiter/in für die Alltagsbegleitung junger Erwachsener mit verschiedenartigen psychischen Erkrankungen gesucht. Es handelt sich um eine Stelle mit 40 Wochenstunden.

Ihr Profil:

  • Sie sind teamfähig
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Ergotherapeut/in, oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Praktische Berufserfahrung in der Sozialpsychiatrie ist wünschenswert
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen mit seelischer Behinderung, sowie deren Angehörigen.
  • Sie arbeiten teamorientiert, eigenverantwortlich, systematisch und zuverlässig
  • EDV-Kenntnisse (MS Word/Excel) sind wünschenswert
  • Sie sind zu flexiblen Arbeitszeiten (Schichtdienst – keine Nachtschichten) inklusive Rufbereitschaft bereit

Wir bieten:

  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit Jahressonderzahlungen
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Vielseitige Gestaltungsräume in einer lebendigen, lernenden Einrichtung
  • Persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten durch regelmäßige Schulungen, Fortbildungen sowie Supervision

Mitarbeiter*in im Ambulant Betreuen Wohnen in Wuppertal gesucht

Wir suchen:
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in für das Ambulant Betreute Wohnen junger, erwachsener Menschen mit verschiedenartigen psychischen Erkrankungen in Wuppertal. Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 15 Wochenstunden.

Über uns:
Hof Sondern e. V. ist eine Sozial-Therapeutische Gemeinschaft, die, unter anderem, psychisch erkrankten Menschen eine besondere Wohnform zur Beheimatung und Unterstützung anbietet. Wir haben uns als Aufgabe gestellt, die erkrankten Menschen auf ihrem Weg zu besserer Gesundheit und in ihrer Integration in die Gesellschaft aktiv zu begleiten und zu unterstützen. Das Leitbild im Denken und Handeln ist humanistisch/anthroposophisch geprägt.
Durch den Wunsch nach einer qualifizierten weiteren Begleitung im Anschluss an den Aufenthalt in einer der Besonderen Wohnformen unter der Trägerschaft von Hof Sondern e. V., hat sich das Ambulant Betreute Wohnen entwickelt. In Wuppertal Beyenburg und Remscheid Lennep sind Wohnungen geschaffen worden, die in unterschiedlichen Settings (Appartements zum selbstständigen Wohnen, sowie Wohngemeinschaften) dem Wunsch nach Betreuungskontinuität gerecht werden. Für unser kleines Team des Ambulant Betreuten Wohnens suchen wir ab sofort eine*n neue*n Mitarbeiter*in zur Verstärkung des Teams.

Ihr Profil:

  • Sie sind teamfähig
  • Sie haben idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Ergotherapeut*in oder eine vergleichbare Ausbildung in einem sozialen Beruf
  • praktische Berufserfahrung in der Sozialpsychiatrie ist wünschenswert
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen mit seelischer Behinderung, sowie deren Angehörigen
  • Sie arbeiten teamorientiert, eigenverantwortlich, systematisch und zuverlässig
  • EDV-Kenntnisse (MS Word / Excel) sind wünschenswert

Wir bieten:
  • eine leistungsgerechte Vergütung mit Jahressonderzahlungen
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible, selbstorganisierte Arbeitszeiten
  • Vielseitige Gestaltungsräume in einer lebendigen, lernenden Einrichtung
  • persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten durch regelmäßige Schulungen, Fortbildungen sowie Supervision

Für weitere Informationen: www.hof-sondern.de
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:
Hof Sondern e. V. Sozial-Therapeutische Gemeinschaft
Geschäftsführung
Herr Bastian Gause
Hof Sondern 6
42399 Wuppertal
oder per eMail an: gause@hofsondern.de