Freie Stellen

Hof Sondern e. V. ist eine Sozial-Therapeutische Gemeinschaft, in Wuppertal, die für psychisch erkrankte junge Menschen als psychiatrische Übergangseinrichtung dient. Insgesamt bietet die Einrichtung ca. 80 Plätze. Mit unserer Vielzahl an Wohn- und Arbeitsbereichen wie beispielsweise Gärtnerei, Kreativwerkstatt, Projektwerkstatt, Hauswirtschaften und Tierpflege – sowie individuellen- und Gruppenangeboten möchten wir Chancen für eine zukünftige, selbstständige und selbst bestimmte Lebensgestaltung schaffen. Das Leitbild im Denken und Handeln ist humanistisch/anthroposophisch geprägt, daher ist die Achtung und Wertschätzung des Einzelnen, seiner ureigenen Individualität, unabhängig von Gesundheit und Krankheit, leitendes Motiv für unser Handeln.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:
eine/einen Mitarbeiter*in für unsere Arbeitsbereiche
Teilzeit 20 Std./Woche (befristet, mit der Option auf Verlängerung)


Für die Unterstützung in unseren Arbeitsbereichen (Garten, Kreativwerkstatt, Projektwerkstatt, Lamas &Co) suchen wir jemanden, der vielseitig interessiert und begabt ist.
Ihr Profil:

  • Sie sind teamfähig
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Ergotherapeut/in, eine handwerkliche Ausbildung oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen mit seelischer Behinderung
  • Sie arbeiten teamorientiert, eigenverantwortlich und zuverlässig
  • Praktische Berufserfahrung in der Sozialpsychiatrie ist wünschenswert
  • EDV-Kenntnisse (MS Word/Excel) sind wünschenswert

Wir bieten:

  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit Jahressonderzahlungen
  • Vielseitige Gestaltungsräume in einer lebendigen, lernenden Einrichtung
  • Persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Ihre Kernarbeitszeiten liegen im Zeitraum zwischen 8:00 und 13:00 Uhr

 

Wir suchen eine/einen Gärtner/in

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt stellen wir eine/einen
Gärtner/in (unbefristete Stelle, 30 Wochenstunden)
für die Begleitung und Anleitung junger, erwachsener Menschen mit verschiedenartigen psychischen Erkrankungen im Garten ein. Als Arbeitsleiter/in sind Sie zudem verantwortlich für die Planung und Bewirtschaftung der Anbauflächen (3000m² Freilandfläche und ein Folientunnel).
Ihr Profil:

  • Gärtnerausbildung mit der Fachrichtung Gemüsebau oder vergleichbar
  • Pädagogische Zusatzqualifikation, SPZ Fachkraft oder ähnliches ist wünschenswert
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, systematisch und zuverlässig
  • EDV-Kenntnisse (MS Word/Excel)
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Einen interessanten Arbeitsplatz
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit Jahressonderzahlungen
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Vielseitige Gestaltungsräume in einer lebendigen, lernenden Einrichtung
  • Persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten durch regelmäßige Schulungen und Fortbildungen

 

 

Für weitere Informationen: www.hof-sondern.de
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:
Hof Sondern e. V. Sozial-Therapeutische Gemeinschaft
Geschäftsführung
Herr Bastian Gause
Hof Sondern 6
42399 Wuppertal
oder per eMail an: gause@hofsondern.de